Neuigkeiten

News  UL11, Runde 3
In Runde drei der UL11 sah es für fbi leider nicht gerade rosig aus. Das gegnerische Team [TL] (Teamless), das sich aus verschiedenen Spielern ohne Clan zusammensetzt, hat seine Premiere in dieser UL und hat sich als ein sehr starkes Team herausgestellt. Hinzukam, dass fbi aufgrund des verschobenen Matches aus Runde zwei weniger Zeit zum Training hatte. Das hat unter anderem Dromi gezeigt, der auf drei von den vier Maps im Match jeweils eine neue PB fuhr.

Gefahren wurden diese vier Maps:
Quarry (Rally)
Old Canyon (Desert)
Post a News (Coast)
Frequency (Bay)

Rally: (Dromi, Are, kroco) - [4:7]
[TL] konnte sich seit Anfang als das stärkere Team behaupten. Außer ein paar kleineren Crashes fuhren sie konstant gute Zeiten, bei denen sogar Are und Dromi teils Probleme hatten, mitzuhalten. Dennoch konnte fbi vier Runden gewinnen, wobei
(aus meiner Sicht zumindest) doch recht schnell klar war, dass [TL] hier die Nase vorn behält.

Desert: (DF, Chaos, Dromi) - [1:7]
Auch hier hatte [TL] klar die Nase vorn. Gegen konstante Zeiten nahe der Dedimania-Grenze konnten die drei fbi-Fahrer nicht allzu viel ausrichten. Nicht einmal eine neue PB von Dromi konnte die Gegner einschüchtern oder aus der Ruhe bekommen.

Coast: (Chaos, Waki, Dromi) - [1:7]
Weiter ging es mit Coast, bei der Dromi auch eine neue PB fahren konnte, es für das Team von fbi aber trotzdem auch wieder nur für einen Punkt gereicht hatte, da [TL] auch wieder konstant sehr gute Zeiten vorlegte.

Bay: (Waki, DF, Dromi) - [0:7]
Zuletzt kam Bay, bei der es weniger konstant zuging, dafür aber mit mehr Crashes von Beiden Seiten. Auch hier konnte Dromi eine neue PB fahren. Doch leider war die Luft schon raus, da auch hier [TL] klar stärker war.

Endstand ist also 0:4
(6:28).
fbi liegt jetzt an vorletzter Stelle von Division 3B. Dies könnte sich nur noch ändern, falls .LTu am Samstag 4:0 gegen Bulldog gewinnen würde. In diesem Fall würde fbi sogar auf den letzten Divionsplatz abrutschen.

Natürlich gilt auch diese Woche wieder der Dank an alle Fahrer. Auch wenn es diese Woche nicht allzu motivierend war, wünsche ich allen noch weitere erfolgreiche Trainingsstunden für die nächste Runde, in der die Playoffs beginnen. Mögliche Gegner sind [C-K], paf und TD.
Links: n/a
geschrieben von kroco - 29.05.2014 - 19:18


News  UL11, Runde 2
Für die zweite Runde der UL11 gab es zunächste Probleme mit dem Matchtermin, da das gegnerische Team Bulldog nicht unter der Woche fahren kann. Nach längerem Hin und Her konnte das Match am vergangnenen Sonntag (25.05.2014) endlich ausgetragen werden. Leider hatten deshalb nicht alle fbi'ler die Möglichkeit, am Match teilzunehmen.

Auch diese Runde wurden wieder vier Maps gefahren: Dreaming out Loud (Stadium), Death By Robot (Snow), Volcano Jumper (Coast) und Nemesis (Island). (Coast und Island nur im ET-Mappack verfügbar.)

Stadium: (Dromi, Alex, Kuler) - [7:5]
Auch in dieser Runde machten es die Fahrer von fbi in der ersten Map überaus spannend. Bulldog konnte sich zuerst einen 0:4 Vorsprung einfahren, doch fbi hatte auch hier wieder ein grandioses Comeback, denn am Ende der Map gab es einen Endstand von 7:5 für fbi.

Snow: (Alex, Are, Dromi) - [5:7]
In Snow ging es zunächst genauso los, wie zurvor auf Stadium, denn Bulldog konnte sich auch hier einen Vorsprung von 0:4 einfahren. Obwohl die drei Fahrer von fbi doch noch einige Runden gewinnen konnte, hat es hier leicht nicht für einen Sieg gereicht.

Coast: (Chaos, Dromi, Alex) - [0:7]
Wie bereits erwartet, war Bulldog in Coast sehr gut vorbereitet. Sie fuhren konstant gute Zeiten und ließen fbi keine Chance einen Punkt zu machen.

Island: (Dromi, Alex, kroco) - [7:1]
Hier sah es wiederum anders aus. Bulldog hatten bald erkannt, dass sie hier wenig Chancen hatten, und hofften auf einen weiteren Disconnect von Dromi, der ihnen zuvor nämlich ihren einzigen Punkt auf Island ermöglicht hatte.

Endstand ist also 2:2 (19:20).
fbi bleibt zwar Punktgleich mit Bulldog an der Spitze der Tabelle, allerdings haben im direkten Vergleich Bulldog die Nase vorn, da sie eine Runde mehr gewonnen hatten.
In der Tabelle von Division 3B ist allerding noch alles offen; fbi könnte nach dem Nächsten und Letzten Match der Gruppenphase, das am Mittwoch, 28.05.2014 gegen [TL] ausgetragen wird, sowohl den ersten, als auch den letzten Platz der Division belegen. Letzteres wäre allerdings sehr unwahrscheinlich. amused

Auch für diese Woche bedanke ich mich bei den Fahrern, aber auch bei den Anderen, die trotz Training leider nicht am Match anwesend sein konnten.
Weitere frohe Trainingsstunden für das nächste Match, hier müssen wir (gegen Alik) gewinnen. amused
Links: n/a
geschrieben von kroco - 26.05.2014 - 18:24


News  UL11, Runde 1
Nach über einem Jahr Pause startete in der 2. Maiwoche endlich die United League von electronic Tournaments in die elfte Saison. Das Team von fbi ist diesmal auch wieder mit dabei und startet mit elf mutigen Mitstreitern in der Division 3B gegen drei weitere Teams, wobei fbi als einer von zwei "Outsidern" gilt.

Am letzten Mittwoch (14.05.2014) war bereits das erste Match gegen das Team .LTu, gegen welches fbi in der UL10 nur eine Map von insgesamt sieben gewinnen konnte. Motivation gab es daher bei fbi genug, um zu zeigen, dass man auch als Outsider zurückschlagen kann.

Gefahren wurden vier Maps: Visions (Snow), Underground (Bay), Save the World (Rally) und Still more gtfo? (Island).

Snow: (xdromex, o5Alex, CiCerO) - [7:6]
Bevor wir mit Snow loslegen konnten, gab es noch ein (unsererseits) gemütserfreuendes Serverproblem. Die Snowmap schien (obwohl sie sogar in die Jukebox gelegt wrude) nicht auf dem Server zu sein. Maps wurden durchgeskippt, doch sie kam nicht. Dromi konnte das aber dann doch noch übers RCP regeln, die Saison konnte also endlich starten.
Und was für ein Start das war; ein sehr spannendes Rennen. Obwohl fbi die erste Runde gewinnen konnte, dominierte zunächst .LTu bis zu einem Punktestand von 3:6. Nerven bewahren konnten sie allerdings nicht. Unsere drei fbiler hingegen blieben stark und zeigten, dass sie gewinnen wollten - mit Erfolg. Ganz großes Kino Jungs. amused

Bay: (wakinger, xdromex, o5Alex) - [7:2]
Auch hier konnten die drei Fahrer ihr Können beweisen und zeigen, dass gut trainiert wurde. xDromex schaffte es sogar, eine neue PB während des Matches zu fahren.

Rally: (Are, Chaos, xdromex) - [3:7]
Hier gab es allerdings die nächsten Probleme. In der ersten Runde verabschiedete sich xdromexs TMUF und er ist so eben vom Server geflogen. Als er wiederkam, gab es also einen Punktestand von 0:1. Dennoch konnte fbi auch die Eine oder Andere Runde gewinnen, doch leider war .LTu hier gut vorbereitet und hat dieses Rennen für sich entschieden.

Island: (o5Alex, xdromex, kroco) - [7:1]
Weitere Problemchen gab er hier anfangs auch, da sich zum Mapwechsel krocos TMUF verabschiedete und er gerade noch während der zweiten Warum-Up-Runde erneut auf den Server connecten konnte. Somit ging der erste Punkt an .LTu. Doch dieser sollte auch der einzige bleiben; die drei fbi-Fahrer konnten die folgenden sieben Runden dominant gewinnen.

Endstand ist also 3:1.
fbi übernimmt die Tabellenführung. Das Match der anderen beiden Teams ([TL] vs Bulldog) findet am Sonntag statt. Je nach Ausgang des Matches kann fbi also nach Runde 1 Gruppenbester bleiben.


Danke an die Fahrer, ich freue mich auf sechs weitere spannende Wochen. smiling
Links: n/a
geschrieben von kroco - 15.05.2014 - 20:50


News  TM 2 als Demo
Nun gibt es alle Teile des Maniaplanet als Demoversion (Stad,Canyon,Valley und Shootmania)

http://maniaplanet.com/trackmania

nun können sich das alle mal anschauen :-)
Links: n/a
geschrieben von Ðragonfire - 10.11.2013 - 00:19


News  UL10 - Rückblick
Vor 10 Wochen (Ende Februar) hat die erste Runde der United League 10 von Electronic Tournaments begonnen. Nun ist die komplette Saison auch schon wieder vorbei.

Woche für Woche hat je eine neue Runde begonnen, bei der 3 oder 4 Maps von unterschiedlichen Envis gegen ein anderes Team aus der Division gefahren wurden. Fbi ist in Division 6 gegen 4 andere Teams angetreten, von denen aber ein Team (.es) schon vor der Hälfte das Handtuch geworfen hat. Übrig blieben also 3 gegnerische Teams: C-K, FCS, LTu.

Nach den ersten 2 Wochen sah es für Fbi zunächst sehr gut aus, da gegen .es ein Unentschieden (2-2) und gegen C-K sogar ein dominanter Sieg (3:0) herausgefahren werden konnte.
Nach einer kurzen Pause in Woche 3 musste Fbi allerdings in Runde 4 und 5 zwei harte Niederlagen einstecken (3-0 gegen FCS, 4-0 gegen LTu).
Die Hälfte der Saison war also geschafft, nun ging es in die Rückrunde, bei der das Team von Fbi nun wieder auf den Gegner aus Runde 1 (.es) treffen sollte. Diese haben aber schon eine Woche zuvor stillschweigend aufgegeben und nichts mehr von sich hören lassen.
In Runde 7 ging es also wieder gegen C-K, bei dem sich Fbi diesmal mit einem Unentschieden (2-2) zufrieden geben musste.
Runde 8 war wieder eine gemütliche Pause.
In Runde 9 musste Fbi dann noch einmal gegen FCS antreten. Trotz hartem Training musste hier aber leider eine 4-0 Niederlage hingenommen werden.
Für die Finalrunde war bereits klar, dass Fbi nur noch einen Punkt braucht um nicht Letzter der 4 übrig gebliebenen Teams dieser Division zu werden. Fbi hat sich also nicht wie in den vorigen Wochen auf alle Maps vorbereitet, sondern nur speziell auf ein Environment um dort den entscheidenen Punkt sicher zu holen. Dieser Plan ging auf, und trotz einer Niederlage von 2-1 gegen LTu konnte sich Fbi auf Rang 3 von Division 6 hocharbeiten.

Ein großes Dankeschön an alle die mitgeholfen haben und kostbare Zeit für teils schreckliche Maps investiert haben. amused

Fahrer des Teams Fbi waren (alphabetisch):
fbi»Alik
fbi»Chaos
fbi»Dromii
fbi»kroco
fbi»Kuler
fbi»Powercooly


Wer nocheinmal Lust hat, alle Maps der UL10 anzuschauen, kann dies auf dem Server "fbi UL10 Party" (Germany/Baden-Württemberg/Karlsruhe) machen.

Grüße, Germany kroco (Captain und Koordinator :P )
Links: n/a
geschrieben von kroco - 02.05.2013 - 14:27
[3] Kommentare, letzter von fbi? Mr. E=mc? - 31.07.2013 - 02:28


News  Spammeldungen
Hallo zusammen,

in letzter Zeit ist es ja vermehrt dazu gekommen das hier in den Neuigkeiten,Shoutbox,Gästebuch sowie in den persönlichen Gästebüchern jede Menge Spammeldungen aufgetaucht sind..
Ich habe die Berechtigungen jetzt so gesetzt,das nur noch registrierte Leute sachen posten können..
sollte noch jemand Spammeldungen bekommen/finden bitte gebt mir Bescheid.

lg DF
Links: n/a
geschrieben von Ðragonfire - 30.05.2012 - 15:23
[1] Kommentar, letzter von CiCerO - 01.06.2012 - 20:39


News  UL 9 Gesamstabschluss
Jo liebe FBI Leute:

Die UL9 Saison ist nun Schon seit ein paar Tagen vorbei und da haben Dragonfire und ich uns gedacht: Warum nicht mal einen Abschluss finden?

Teammitglieder:
Teamleiter: fbi»Souledgealpha
Co-Teamleiter: fbi»Nerd
Teammember:
fbi»CiCero
fbi»Dragonfire
fbi»Mr. E=mc²
fbi»Jonny
fbi»Kroco
fbi»Alik (Gastfahrer)
fbi»Dromex
fbi»Cooly
fbi»Wakinger (Gastfahrer von HAL:KO)
fbi»Chaos (Gastfahrer)



Wir haben die UL9 Saison mit dem 3. Platz von 6 Teams abgeschlossen und sind Punktgleich mit dem 2.Platz dem LTu Team.
3 von 5 Rennen konnten wir mit einem 2:1 Sieg und ein Match mit einem 3:0 Sieg gewinnen, dennoch verloren wir ein Match gegen den 1. Platz das BMF //-Team mit 0:3. Trotzdem sind wir Stolz darauf den 3. und somit ein Platz auf dem Treppchen errungen zu haben.

Zusammfassend kann man sagen, dass alle Teammitglieder sich viel Mühe gegeben haben um die beste Platzierung herauszuholen.
Ein besonderer Dank gilt außerdem den beiden Gastfahrern Wakinger,Chaos und Alik welche uns Tatkräftig bei den Matches unterstützt haben.


Vielen dank nochmals an alle und viel Spaß und gute Zeiten weiterhin im Trackmania.

Mit freundlichen Grüßen Co-Teamleiter: fbi»Nerd
Links: n/a
geschrieben von Nerd - 22.05.2012 - 00:05


News  TMUF Funwar - vs KG
Beim Funwar gegen KG hatte das Team fbi wenig Chancen mit den Zeiten von der Kleinen Gang mitzuhalten.

Gefahren wurden 6 Island-Fullspeed-Strecken, das ehemalige "zu Hause" von fbi und das aktuelle "zu Hause" von KG.
Das Ganze lief etwas chaotisch ab, teilweise hatte ein Team mehr Fahrer als das andere; im Schnitt waren es aber pro Team 7-8 Leute. Das hat jedoch auch zu kleinen Unsauberheiten mit dem Punktesystem geführt, da nur die ersten 6 ins Zielfahrenden Punkte bekommen haben.

KG hatte gut trainiert, und lieferte auf den Tracks konstant gute Zeiten. Bei fbi begann bei einigen das Trainig kurz vor Beginn des Funwars, bei anderen währendessen. amused
Im Endeffekt gab es einen Punktestand von 6 : 0 für KG.

Dennoch hat das ganze Spaß gemacht, und das besimmt auch nüchtern.
Ein Dankeschön auch an alle die da waren, die zur Zeit mehr in Canyon ihr Unwesen treiben. wink

Eine Revanche mit allen Envis zu fahren und das ganze etwas ernster zu nehmen wurde bereits in Erwägung gezogen, doch erst einmal hat noch die TWL 1 in TM2 höhere Priorität - viel Spaß beim weiteren Training. smiling
Links: n/a
geschrieben von kroco - 19.02.2012 - 18:25


News  TWL 1 round 4 - vs HRC
Runde 4 der TWL 1 hatte diesmal mehr Erfolg für das fbi-Racing-Team eingebracht.

Bei der ersten Map, gefahren von xdromex, df und souledgealpha, konnte sich fbi einen guten Vorsprung anfahren, der letztendlich zu einem Puntkestand von fbi 7 : 3 HRC geführt hat.
Durch die neu gewonnene Motivation der ersten Map, konnte auch die erste Runde der zweiten Map, gefahren von xdromex, df und cooly, eindeutig entschieden werden, doch die Fahrer von HRC zeigten dann auch noch, dass sie gut trainiert hatten. In einem spannenden Wechsel der Rundengewinne konnte sich letztendlich doch das Team HRC behaupten und fuhren sich dort einen fbi 4 : 7 HRC Rundensieg ein.
Die Rundenmap, in der Cooly wieder von SouledgeAlpha abgelöst wurde, war das fbi-Racing-Team in klarer Überlegenheit. Das Team konnte sich so problemlos einen fbi 5 : 0 HRC Rundensieg holen.

Das Endergebnis ist also fbi 2 : 1 HRC. fbi rutscht einen Platz nach oben in der Divisions-Tabelle und alle sind glücklich.

gz and die Fahrer, so will ich das auch die nächsten Wochen sehen smiling
Links: n/a
geschrieben von kroco - 15.02.2012 - 23:51


News  TWL0 Match vs xK
Unser letztes TWL0 Match gegen xK begann am Mittwoch 21:00. Nachdem Wir wegen xK warten mussten war es dann soweit.
Für das FBI Team fuhren: Dromex, Dragonfire, Cooly,Blaubartking und Phaeton,die alle eine gute Leistung gebracht haben und somit verdient gewonnen haben.Nach den 2 normalen Maps stand es 2-0 für FRT und auch die Roundsmap gewannen wir klar mit 5-2.

Es war ein schöner Abend für alle Beteiligten und endlich mal wieder ein Sieg!
Links: n/a
geschrieben von Phaeton - 24.11.2011 - 13:45



Copyright by   |  CMS powered by webSPELL.org Society Edition  |  XHTML 1.0 & CSS 2.1 valid W3C standards  |   RSS Feed